Sie möchten einen Termin?  Rufen Sie uns an, unter: 03928 / 90 70 140 0170 / 20 83 095 Öffnungszeiten: Montag 800 – 1800 Dienstag 800 – 1600 Mittwoch Hausbesuche Donnerstag 800 – 1600 Freitag        800 – 1200  Termine nur nach Vereinbarung Ausnahme bei Schmerzpatienten Podologiepraxis Simone Schramm Am Gradierwerk 2 39218 Schönebeck Möchten Sie einen Termin? Simone Schramm - Podologin - Am Gradierwerk 2 - 39218 Schönebeck Navigation Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer Herzlich Willkommen!  (c) by Falko Haltenhof Podologie Was heißt Podologie? Podo (griechisch)= der Fuß Logie (lateinisch) = die Lehre Podologie = Die Lehre des Fußes Die Podologie zählt zu den staatlich anerkannten Medizin-Fachberufen. Als Angehöriger eines medizinischen Assistenzberufes und aufgrund seines spezifischen Wissens ist der Podologe in der Lage, besonders bei Risikopatienten - wie Diabetikern, oder Patienten mit Gefäßerkrankungen - im Rahmen der Fußbehandlung tätig zu werden. Nicht nur im pflegerischen Sinne, sondern auch unter Anwendung spezieller fachpraktischerVerfahren,die Kenntnisse in Waren- und Materialkunde, Arzneimittelkunde, physikalischer Therapien etc. erforderlich machen. Der Podologe unterstützt die Arbeit des Arztes und kooperiert mit anderen Berufsgruppen wie Dermatologen, Diabetologen, Orthopäden, Orthopädieschuhtechnikern, Krankenpflegern und Physiotherapeuten. Podologen arbeiten auf Anweisung des Arztes, agieren jedoch auch in eigener Verantwortung, beim Erkennen krankhafter Veränderungen am Fuß, bei der Durchführung präventiver Maßnahmen und der Beratung bei Fußproblemen. Der Podologe stellt oftmals die erste Kontaktstelle für Patienten mit Fußerkrankungen dar und führt diese bei Erfordernis den entsprechenden Fachärzten zu.